Neues Feature: der SocialHub kann jetzt auch Monitoring!

0
2758

TEILEN - Spread the Love!

Wir haben tolle Neuigkeiten: Ab jetzt ist im SocialHub auch Social Media Monitoring für dich verfügbar!

Mit dem SocialHub Monitoring kannst du Suchen auf Twitter und Instagram einrichten und Posts zu deinen Themen überwachen.

SocialHub Monitoring neues Feature

Das gibt dir die Möglichkeit, dein Community Management proaktiv zu gestalten, indem du Suchen wie “DeineMarke”, „WettbewerberName” oder “#hashtagkampagne” beobachtest und auf Fragen und Feedback eingehst, das dich sonst nicht erreicht hätten.

Denn nicht immer erwähnen Nutzer dich direkt mit deinem Account (z.B. uns als „@socialhubio“) – oftmals werden einfach nur bestimmte Begriffe im Text oder Hashtags verwendet.

Ohne Monitoring würdest du solche Posts verpassen.

Und so geht’s:

Richte einfach mehrere Suchen zu deinen Keywords im SocialHub ein (du kannst Begriffe untereinander verknüpfen und bestimmte Begriffe ausschließen).

Unser Support unterstützt dich dabei gerne und berät dich beim richtigen Anlegen der Suchbegriffe, damit dir dein Postfach möglichst nicht mit irrelevanten Treffern überschwemmt wird.

SocialHub_Monitoring_Searches
SocialHub Monitoring: Richte Suchen zu bestimmten Keywords oder Hashtags ein

Im „Eingang“ erscheinen jetzt nicht nur Anfragen über eure eigenen Facebook- oder Twitter-Kanäle, sondern auch Posts aus eurem Social Media Monitoring – sichtbar markiert mit dem Wort „Suchen“.

Jedes Suchergebnis erscheint in deiner SocialHub Inbox, in der du direkt darauf reagieren kannst.

SocialHub Monitoring Screenshot MenuMit diesen Suchergebnissen kannst du nun all das tun, was du mit einem normalen Ticket im SocialHub auch machen kannst: darauf antworten, es einem Kollegen zuweisen, verschlagworten oder per Email weiterleiten (z.B. an eine Fachabteilung).

Ihr bekommt somit auch Dinge mit und könnt auf Posts reagieren, die ihr normalerweise nicht bekommen würdet, da der User z.B. ein bestimmtes Schlagwort im Text verwendet hat, ihr aber ansonsten nicht getaggt oder erwähnt wurdet.

Sieh dir jetzt unser Tutorial-Video dazu an:

Was bringt mir das SocialHub Monitoring?

  • Gehe proaktiv auf Nutzer zu, die nach Hilfe für ein relevantes Problem suchen.
  • Gehe auf Fragen und positives/negatives Feedback von Nutzern ein, die dich nicht direkt über deine Kanäle kontaktiert haben, bring dich ins Gespräch und leiste einen Mehrwert.
  • Beantworte Fragen zu einem Produkt, um mögliche Verkaufschancen zu fördern.
  • Überwache Kampagnen mit #Hashtag – ideal für Unternehmen und Agenturen.
  • Sammle Informationen darüber, wie viele Nutzer sich über ein bestimmtes Thema unterhalten, beschweren etc.
SocialHub_Monitoring_Mag
Erhaltet Posts zu Begriffen/Themen, die euch über eure eigenen Kanäle nicht erreicht hätten, und reagiert darauf – wie bei euren anderen Tickets in der Inbox!

SocialHub_Monitoring_Results

Wir bei SocialHub nutzen das neue Monitoring selbst auch ausführlich und hoffen, dass es auch euch dabei hilft, euer Community Management proaktiver und produktiver zu betreiben!

Du willst das SocialHub Monitoring einfach mal testen?

Melde dich gratis zu einer SocialHub Monitoring Demo an!
>> Für kostenlose Demo anmelden

Wie bei allen unseren Features freuen wir uns auch beim Monitoring über deinen Input:

Gemeinsam mit dir wollen wir das SocialHub Monitoring noch besser machen.

Du hast Fragen und Wünsche zum Monitoring oder Ideen, wie wir das Monitoring verbessern können? Prima! Schreib uns an hallo@socialhub.io oder an unsere SocialHub Usergroup auf Facebook.

Wir freuen uns auf dein Feedback!

PS: Mit dem aktuellen Update kannst du nun auch dein Bit.ly Link Shortener Unternehmenskonto mit dem SocialHub verknüpfen und aussagekräftigere Statistiken für deine Links erhalten.

TEILEN - Spread the Love!